Hamburger Immobilienjunioren @Stadthöfe by QUANTUM

Am Dienstag, den 15. Mai 2018 in Hamburg.
 

Mit der Quantum Projektentwicklung GmbH  begeben wir uns auf eine Führung durch die Stadthöfe.

Im November 2013 begannen die ersten Abrissarbeiten. Rund fünf Jahre später zieht mit den ersten Mietern langsam Leben in die Höfe ein und eines der größten innerstädtischen Bauvorhaben der Hansestadt befindet sich in den Zielgraden der Fertigstellung.

Tanja Lucas nimmt uns am Dienstag, den 15. Mai mit auf eine Besichtigung dieser einzigartigen Projektentwicklung.

Seit über elf Jahren beschäftigt sich Tanja Lucas als Projektentwicklerin mit den Stadthöfen.

Historische Bausubstanz neu belebt

Das Konzept der Stadthöfe verknüpft die Revitalisierung der historischen Bausubstanz mit der Belebung der Höfe innerhalb der Bebauung. In den denkmalgeschützten Gebäuden der ehemaligen Stadtentwicklungsbehörde entstand ein Gebäudeensemble mit einem Nutzungsmix aus Einzelhandel, Hotel, Gastronomie, Wohnen, Büro und Ausstellungsflächen.

Das ca. 100.000 qm große Quartier wurde von 1888-1916 für die Ham­burger Ver­wal­tung erbaut und nun unter Berück­sich­ti­gung des Denk­malschutzes und Er­hal­tung der his­to­ri­schen Fassaden und Gebäude-Elemente liebevoll instand­gesetzt und erweitert.

Danach erweitern wir den Kreis beim Afterworktreffen

Im Anschluss treffen wir uns zum Afterwork zum Thema „Denkmalschutz in Hamburg“. Dazu bitte separat anmelden!

Vorab danken wir herzlich der Quantum Projektentwicklung GmbH für die Möglichkeit zur Führung durch das Projekt!

Wir freuen uns schon auf eure Teilnahme und wünschen euch bis dahin eine erfolgreiche Zeit.

Herzliche Grüße,
Larissa Lapschies & Team Hamburg