Münchner Immobilienjunioren meets Enrico Kürtös

Wann:
25. April 2018 um 18:30 – 21:30
2018-04-25T18:30:00+02:00
2018-04-25T21:30:00+02:00
Wo:
Café Reitschule
Königinstraße 34
80802 München
Kontakt:
Laura Neugebauer
+49 172 38808-59
Münchner Immobilienjunioren meets Enrico Kürtös @ Café Reitschule

Als virtuelle Realität (VR), wird die Darstellung der Wirklichkeit in einer computergenerierten, virtuellen Umgebung bezeichnet. Immer mehr große Unternehmen wie IKEA oder Audi machen ihre Produkte mittels VR potenziellen Kunden zugänglich. Nun hält die Technik auch verbreitet Einzug in die Immobilienwirtschaft.

Wie wird Virtual Reality unseren Berufsalltag in der Immobilienwirtschaft verändern?

Enrico Kürtös hat es mit 26 Jahren zum CEO der Karlsruher Inreal Technologies gebracht. Er gehört zu den wichtigsten 10 „Proptech Machern“ unserer Branche. Er erläutert am Abend des 25. April die wichtigsten Keyfacts zur virtuellen Realität: Wie wird die künstliche Wirklichkeit erzeugt und warum sollten wir bei virtuellen Objektbesichtigungen noch von dem Einsatz von VR-Brillen absehen?


Danke, an Enrico Kürtös!