Hannoversche Immobilienjunioren @Weinladen Lister Meile

Wann:
19. September 2018 um 18:30 – 21:30
2018-09-19T18:30:00+02:00
2018-09-19T21:30:00+02:00
Wo:
Weinladen Lister Meile
Lister Meile 36
30161 Hannover
Kontakt:
Niklas Querfeld
+49 176 613 717 22
Hannoversche Immobilienjunioren @Weinladen Lister Meile @ Weinladen Lister Meile
Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel. Unternehmensstrukturen und Arbeitsräume verändern sich und die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben verschwimmen.
 
Sichtbar wird dieser Wandel am Megatrend „New Work“. Thematisch steht das bei den Immobilienjunioren am 19. September im Mittelpunkt. 
 
Neue Generationen – Neue Arbeitswelten
 
Frech, faul, fordernd, beziehungsunfähig, will nur Spaß haben, keine Karriere machen und verhält sich respektlos gegenüber Führungskräften. Das ist die Generation Y. Stimmen diese Bezeichnungen für die junge Generation oder sind sie ein Ventil für den Frust über den wachsenden Leistungsdruck auf Unternehmen? 
 
Von WeWork zu We working
 
Schlagworte einer neuen Generation sind Kollaboration, Community, Projektarbeit, und Coworking. Die Gesetze des Internets übertragen sich zunehmend auf das reale Leben. Es entsteht der Wunsch nach Austausch auf Augenhöhe und das Lernen wird zur lebenslangen Beschäftigung. Statt Wissen zu horten, wird Wissen geteilt. Wissen wird situativ und digital abrufbar.
 
Wir möchten gerne diskutieren, wie genau eine austauschfördernde Infrastruktur und ein Arbeitsumfeld für vernetztes Arbeiten aussieht. 
Und vor allem: ein Mindset, das den vernetzten, agilen Arbeitsweisen der digital geprägten Generation gerecht wird. Je eher Unternehmen ein Beispiel an der Start-up-Szene nehmen, desto besser stehen die Chancen, die Digitalisierung für sich zu nutzen. 
 
Wir freuen uns jetzt schon auf eure Teilnahme und wünschen euch bis dahin eine erfolgreiche Zeit.
 
Herzliche Grüße,
Marie Fee Kästle (INTERHOMES AG)
Niklas Querfeld (DELTA Domizil GmbH
Larissa Lapschies (Inreal Technologies GmbH)
 
Der Abend der Hannoverschen Immobilienjunioren wird unterstützt durch: