ADLER Real Estate

Eventpartner Berliner Immobilienjunioren

ADLER Real Estate ist ein bedeutender Anbieter von Wohnungen in Deutschland und konzentriert sich seit Anfang 2018 allein auf die Bestandshaltung.

Das Bestandsportfolio besteht fast ausschließlich aus Wohneinheiten und ist in den vergangenen fünf Jahren durch Akquisitionen von Einzelportfolios oder Anteilen an Immobiliengesellschaften aufgebaut worden. Mit einem Bestand von gut 50.000 Einheiten gehört ADLER mittlerweile zu den fünf größten deutschen Wohnungsunternehmen mit Börsennotierung.

ADLER beabsichtigt, diesen Bestand in Zukunft weiter durch Zukäufe auszuweiten. Dabei investiert ADLER bevorzugt in Wohnimmobilienportfolios, die sich in B- und Randlagen großer Ballungsräume befinden. Wenn sich entsprechende Marktgelegenheiten ergeben, investiert ADLER auch in A-Städten wie etwa Berlin. Da es in den letzten Jahren schwieriger geworden ist, Portfolios am Markt zu attraktiven Preisen zu erwerben, wird ADLER – in Ergänzung seiner unverändert weiter bestehenden Grundausrichtung – den Bestand in Zukunft auch durch Projektentwicklungen, Bestandsverdichtungen oder Dachausbau bestehender Bestände erweitern.

Als integrierter Immobilienkonzern will ADLER seinen Mietern alle mieternahen Dienstleistungen aus einer Hand anbieten. Daher liegt das Property-Management in der Hand der konzerneigenen Gesellschaft ADLER Wohnen Service GmbH, das Facility-Management wird von der ADLER Gebäude Service GmbH betrieben, und um die Energieversorgung kümmert sich die ADLER Energie Service GmbH.

zur Homepage