Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert Lebens- und Arbeitswelten so stark, dass manche Ökonomen ein neues Zeitalter ausrufen: die digitale Revolution.

Digitale Revolution bezeichnet den durch Computer ausgelösten Umbruch, der seit Ausgang des 20. Jahrhunderts einen Wandel nahezu aller Lebensbereiche bewirkt.

Der Umbruch führt in eine digitale Welt, ähnlich wie die industrielle Revolution 200 Jahre zuvor in die Industriegesellschaft führte.

„Die digitale Revolution verlangt breite Bündnisse und Solidaritäten“

Die mit der Digitalen Revolution einhergehenden Veränderungen in Wirtschafts- und Arbeitswelt, in Öffentlichkeit und Privatleben vollziehen sich in großer Geschwindigkeit überall dort, wo die materiellen Voraussetzungen für Anwendungs- und Nutzungsmöglichkeiten bestehen.

Neue Medien beeinflussen das Kommunikationsverhalten. Anwendungsbereiche und Entwicklungspotenziale gehören zu den Trends und offenen Zukunftsfragen.

Die Digitalisierung ist also bereits mehr, als ein Megatrend. Die Digitalisierung ist die Triebfeder weiterer Veränderungen in der Lebens- oder Arbeitswelt.

Beiträge Digitalisierung

Megatrends im Überblick