Mittwoch, den 30. Mai 2018 Afterworkdinner der Münchner Immobilienjunioren mit Philipp Pferschy, Vorstand der GIEAG AG.

“Projektentwicklung in München – Geschäftsmodell, Familienunternehmen, Grundstücke”

 

Wir freuen uns, dieses mal einen besonderen Gast bei den Immobilienjunioren begrüßen zu können. Gerne laden wir Euch zum Afterwork Dinner im kleinen Kreis mit Philipp Pferschy von der GIEAG AG ein.

Wer Philipp noch nicht kennt: Er ist Vorstand der GIEAG Immobilien AG. Die GIEAG ist ein börsennotierter Projektentwickler für gewerblich genutzte Immobilien mit einem Fokus auf Büro-, Einzelhandels- und Logistikgebäude.

Das mittelständische Familienunternehmen aus München blickt auf eine lange Liste erfolgreich realisierter Projekte zurück, mit Projektvolumina zwischen 5 und 65 Mio.€.

Philipp wird uns in kleiner Runde Rede und Antwort zu den kritischen Erfolgsfaktoren eines inhabergeführten Projektentwicklers in einem angespannten Markt wie München stehen – und natürlich zu allen weiteren Fragen, die ihr an ihn habt. Wir sind schon sehr gespannt darauf, ihn persönlich kennenzulernen!

Die After Work Dinner der Immobilienjunioren finden im kleinen Kreis statt, der Teilnehmerkreis ist damit sehr begrenzt. Wir freuen uns über Eure verbindliche XING-Anmeldung. Wie immer: first come, first serve.

Herzlichst,

Larissa Lapschies & Team der Münchener Immobilienjunioren