Wann:
28. November 2018 um 18:30 – 21:30
2018-11-28T18:30:00+01:00
2018-11-28T21:30:00+01:00
Wo:
Dachterrasse des PHOENIX Twenty Two
Dreischeibenhaus
Düsseldorf
Preis:
9,00
Kontakt:
Marvin Feuchthofen
+40 151 23 06 84 31
28. Nov.: Jahresausklang der Düsseldorfer Immobilienjunioren @ Dachterrasse des PHOENIX Twenty Two

Zum Abschluss eines ereignisreichen Jahres 2018 laden wir Euch herzlich zum nächsten Afterworktreffen der Düsseldorfer Immobilienjunioren ein:

Jahresausklang auf der Dachterrasse
des PHOENIX Twenty Two
Dreischeibenhaus, Düsseldorf

 

WANN? Mittwoch, den 28. November 2018

BEGINN?: ab 18:30 Uhr

WO? Dachterrasse des PHOENIX Twenty Two, Dreischeibenhaus, Düsseldorf

TREFFPUNKT?: Direkt auf der Dachterrasse

EINTRITT: 9 € inklusive eines Glühweins

Lasst uns gemeinsam auf das Jahr 2018 zurückblicken und es gemeinsam ausklingen lassen. Für ein besonderes Jahr haben wir uns auch eine besondere Eventlocation ausgesucht. Das PHOENIX Twenty-Two ist der höchste Glühweinstand Düsseldorfs und gewährt einen wunderschönen Ausblick über Düsseldorf.

Im Eintritt ist ein Glühwein inklusive.

Die Dachterrasse ist für bis zu 200 Personen geöffnet. Wir haben unter dem Stichwort “Immobilienjunioren” ein Platzkontigent reserviert.

Sofern das Wetter nicht mitspielt, werden wir kurz vor dem Event gegebenfalls auf einen überdachten Treffpunkt ausweichen und es frühzeitig Bekanntgeben.

Herzliche Grüße,

Nikos Kleeberg (6B47 Germany GmbH)

Marvin Feuchthofen (DZ BANK AG)

Larissa Lapschies (Immobilienjunioren)

 

Das Netzwerk der Immobilienjunioren wird unterstützt von Intralinks.


Anmeldebedingungen:
Mit der Anmeldung bei den Veranstaltungen erkläre ich mich einverstanden, dass ggf. Fotografien und Bewegtbilder der Veranstaltung zur Dokumentation, Beschreibung und Bewerbung der Veranstaltung aufgenommen, gespeichert und in Schriften, im Internet und in sonstiger Form verwendet sowie Teilnehmerlisten mit Namen, Position, Firma während der Veranstaltung für alle Teilnehmer einsehbar ausgelegt oder dargestellt werden.

Ich bin mir der Gefahren einer jeden Veranstaltung bewusst und werde mich umsichtig und allen bau-, feuer-und ordnungstechnischen Anweisungen der Veranstalter gemäß verhalten. Ich akzeptiere daher auch Einschränkungen oder den Ausschluss von der Veranstaltung, selbst ohne eigenes Verschulden, wenn dies zur Aufrechterhaltung bzw. Herstellung von Sicherheit und Ordnung oder zur Vermeidung von Gefahren für Teilnehmer oder Dritte erforderlich erscheint.