Willkommen bei den Hamburger Immobilienjunioren

Teilnehmen am Netzwerk kann jeder, der in der Immobilienwirtschaft im engeren Sinne arbeitet.

Mitglieder haben Aufgaben in verschiedenen Bereichen der
Immobilienbranche und bringen verschieden fachliche Schwerpunkte mit:
Projektentwickler, Assetmanager, Finanzierer oder Vermieter. Auch
Juristen Bauträger, Projektsteuerer, institutionelle Investoren oder
Facility Manager sind dabei.

Regionale Partner

Intralinks zählt zu den führenden Anbietern von Datenräumen für Immobilientransaktionen und die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit.

Zur Homepage…

Hinter Westbridge steht ein hochspezialisiertes Team aus Betriebskosten- und Immobilienexperten mit fundiertem Wissen in den Bereichen Betriebskosten-, Facility- und Immobilienmanagement.

Über die innovative Plattform bietet Hypcloud  Immobilienentwicklern und -investoren Zugang zu einem großen Netzwerk von Finanzierungspartnern, um grundbuchlich gesicherte Immobilienfinanzierungen zu verhandeln und abzuschließen.

Zur Homepage

Die Immobiliensoftware für unser Peoples Business – Mit Propstack lassen sich sowohl Kontakte als auch Objekte genauestens filtern. Mit detaillierten Filtermöglichkeiten lassen sich mit enormer Geschwindigkeit genau die Kontakte finden, die relevant sind.

Türen öffnen, die sonst verschlossen bleiben

Die Immobilienjunioren sind 2019 zum ersten Mal beim IZ-Karriereforum mit dabei. Bei uns geht es aber nicht um Rekruiting.... Niemals! Wer uns kennt, der weiß das. Aber wir wissen, dass so mancher noch Erfahrungen sammeln möchte, die sich in der derzeitigen Funktion...

Umfrage zu Branchenevents

Was ist euch bei Veranstaltungen besonders wichtig? Die Themenauswahl oder doch eher die Teilnehmer? Gibt es generell zu viele davon in unserer Branche, oder kann man nie genug haben? Wir veranstalten Events mit und für euch... Daher sind wir sehr auf euer Feedback...

Er beschäftigt sich mit „Handel im Wandel“

Frederik Walbaum (27) arbeitet derzeit noch als Senior Analyst im Spezialgebiet Asset Management Operations bei Jones Lang LaSalle in Berlin. 😊 Demnächst stehen bei ihm berufliche Veränderungen an – dazu bei Zeiten ein Update. Frederik studierte an der HAWK in...

Neue Studie: Masterplan für bezahlbaren Wohnungsbau gefordert

Die Brisanz, die hinter der Wohnungsknappheit steckt, macht eine aktuelle Studie deutlich, die das Prognos-Institut kürzlich auf dem Wohnungsbau-Tag präsentierte. Unter dem Titel „Wer baut Deutschland?“ machen die Wissenschaftler darin eine „Inventur zum Bauen und...

Neuer Trend? Bio-Immobilienfinanzierungen aus ökologischem Anbau

Als Aluminumkapseln noch allgemein akzeptiert wurden, waren Bio-Supermärkte eine Anlaufstelle für die Alternativszene oder man suchte sie auf, wenn man eine ganz spezielle Zutat für ein Rezept brauchte. Schließlich führte der REWE oder EDEKA um die Ecke lange Zeit...

Digitalisierung ist sein Spezialgebiet

Maximilian Woiczikowsky (27) von der Capital Bay GmbH. Seit Oktober 2018 ist Max zurück in der Hauptstadt und arbeitet als Analyst im Transaction Management. Nach seiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann in Berlin, absolvierte er sein duales Studium in Stuttgart und...

Hypcloud wird Partner der Immobilienjunioren

...und wir freuen uns sehr über die erste PropTech-Partnerschaft der Immobilienjunioren mit der Plattform für gewerbliche Immobilienfinanzierung! Mit dem Portal wird der Zugang zu einem großen Netzwerk von Finanzierungspartnern für Investoren und Entwickler so einfach...

Coffeetalk mit Christoph Haindl

#Hamburg Wenn es um Gewerbeimmobilien in der zweitgrößten Stadt Deutschlands geht, ist Christoph Haindl immer bestens informiert. Er kennt die Markthistorie, die Hamburger Protagonisten und solche, die es werden wollen. Wir haben uns mit ihm bei einem Kaffee im...

Dresscode: Kommt der Abschied vom Anzug?

Modehauptstadt Berlin: casual und grau. #offtopic 😄 Mir ist da was aufgefallen in den letzten Monaten... Bei unseren Events sehe ich einen sehr einheitlichen Dresscode der Teilnehmer aus der Immobilienwirtschaft. Klar, es kommen ja alle direkt aus dem Büro zum...

Hannoversche Immobilienjunioren meets JLL

„Vom Laden zum Büro – wann und warum sich eine Umnutzung lohnt“ #ThirdPlaces Deutschlands Innenstädte und Geschäftshäuser wandeln sich. Und zeigen ihre Vielseitigkeit – Gezwungenermaßen. Gerade für innerstädtische Geschäftshäuser gilt die im gesamten Immobilienmarkt...

Team Hamburg

Onno Iken, Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH

Larissa Lapschies, Immobilienjunioren

Persönlichkeit zählt

Im Mittelpunkt stehen die Mitglieder. Ergänzt wird das Netzwerk durch Beiträge von Spezialisten und Führungskräften.

Die Hamburger Immobilienjunioren sind ein Netzwerk junger und junggebliebener Immobilienprofis in der fünftgrößten Stadt Deutschlands.

Bei den Afterworktreffen steht der Austausch miteinander und das Kennenlernen spannender Persönlichkeiten der Branche im Vordergrund.

Zu jedem der Treffen gibt es ein Motto. Entweder begleitet uns ein Special Guest durch den Abend, wir lernen außergewönliche Projektentwicklungen kennen oder wir treffen uns zum lockeren Afterwork.