NETZWERK
Ein Großteil der Führungspositionen wird über Vitamin B vergeben, also über persönliche Kontakte. Aber nicht nur bei der Suche nach dem Traumjob, sondern auch bei der Akquise potenzieller Dienstleister, Kunden oder Kooperationspartner ist Networking ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsalltags.

“Schließlich arbeiten wir am liebsten mit den Menschen zusammen, die wir bereits gut kennen. Ganz besonders gilt das für die Immobilienwirtschaft.”
Larissa Lapschies, Immobilienjunioren

BUILDING A BETTER NEWORK
Seit der Gründung des Netzwerks gibt es einen Branchentreffpunkt, der die Menschen in den Mittelpunkt stellt. Das Netzwerk trägt daher zum Aufbau und zur Pflege des eigenen Beziehungsnetzwerkes bei. Die Immobilienjunioren bieten genau die Plattform, um diese wichtigen Kontakte aufzubauen und zu pflegen. Wir halten eine der stärksten Verbindungen der Immobilienwirtschaft für euch bereit.

We love to see you again 😍

Erzähl in kürzester Zeit deine Story. Wichtig dabei ist die Emotion – das wird noch oft vergessen! Am Ende bleibt eine gute Geschichte in Erinnerung 💭 Ich kann daher immer nur wiederholen: überlege dir, warum du tust, was du tust. Was haben andere davon oder wie kann man dir bei der Erreichung deiner Ziele helfen?

5 Top-Locations zum Businesslunch in Hamburg 2020

Geh nie alleine essen! Das wissen wir nicht zuletzt durch den Bestseller von Keith Ferrazzi. Doch welche sind die Top-Locations für ein Businesslunch in Hamburg? Wir haben euch hier einmal unsere TOP 5 Locations in der Hansestadt aufgelistet, wo du uns 2020 regelmäßig findest.

5. August – Real Estate Talk Region West / Mitte @Zoom

Austausch, Information und in Kontakt bleiben mit der Immobilienwirtschaft in der Region Ruhrgebiet, Düsseldorf, Köln und Frankfurt am Main. Video-Call der Real Estate Professionals als Zoom Meetup.

Bitte mitmachen: Umfrage für Masterarbeit

Mein Name ist Sophie Klaus und ich bin Masterstudierende im Studiengang Betriebswirtschaft mit der Spezialisierung Human Resources Management an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und schreibe derzeit meine Masterarbeit in Kooperation mit dem...

Gemeinsames Charityprojekt mit Expobike!

Du kennst doch bestimmt die ImmoSportler, die jedes Jahr mit dem Rad zur Expo nach München fahren? Aber dieses Jahr ist bekanntlich alles anders… Eine große, gemeinsame sportliche Aktion soll trotzdem stattfinden – wenn es wieder erlaubt und vernünftig ist. Alle...

Videotalk mit Tilman Gartmeier – Cube Real Estate

Alles ist anders, vieles ist neu... Wie geht Tilman Gartmeier von Cube Real Estate mit der Situation in der Coronakrise um? https://cube-real.estate Jung, wild und realistisch. So beschreibt sich das Team der Cube Real Estate GmbH selbst... Wie geht ein...

Videotalk mit Dr. Hans Volkert Volckens von KPMG

Mit über 10.000 Menschen im Homeoffice und gleichzeitig allen Händen voll zu tun, schafft KPMG derzeit einen Umschwung, der auch für den erfahrenen Manager Dr. Hans Volkert Volckens neu ist.

Videotalk mit Stephan Leimbach von JLL

#immobilienwirtschaft @home - Wie ist die Lage bei JLL? Was kann man jetzt tun und wie stellt sich eines der größten Unternehmen der Branche auf die aktuelle Situation ein?  Gestern Abend habe ich Stephan Leimbach zum Videotalk in seiner Frankfurter Wohnung...

Plötzlich alleine – wie du im Homeoffice produktiv arbeitest

Dankeschön, dass du mit deiner Offenheit so viel Inspiration und Orientierung für andere Mitglieder gegeben hast! Besonders hilfreich fand ich noch folgende Aspekte der Teilnehmer.

Solidarisch handeln und Verantwortung übernehmen

Als mein Berufsleben begann, tobte die Finanzkrise. Es ist seither geprägt von dem Zusammensein und dem engen Austausch mit Menschen. Für mich ist das mehr, als ein Beruf… Ich habe mich zu 100% der Immobilienwirtschaft und der Vernetzung von Menschen verschrieben. Mein gesamtes Dasein ist darauf ausgerichtet.

Das größte Netzwerk für die Next Generation

 An machen Abenden steht auch einfach der Austausch im Vordergrund. Das Motto regt zu Gesprächen an und dient als Türöffner, um in Kontakt zu treten. Netzwerken ist gut für das Selbstbewusstsein. Fremde Menschen zu kontaktieren und sich mit Ihnen auszutauschen ist die höchste Form des Networkings. Übung macht den Meister: Sie müssen nicht von Anfang an perfekt sein und wir helfen dabei.

“Reine Einzelkämpfer bestehen nicht mehr. Vielmehr zählt, gut vernetzt zu sein, seinen eigenen wertvollen Beziehungszirkel zu haben. Das ist ein wensentliches Erfolgskriterium!”

WERTE DER IMMOBILIENJUNIOREN

  • Austausch auf Augenhöhe
  • Professionalität der Teilnehmer
  • Persönliche Atmosphäre
  • Aufgeschlossenheit
  • Offenheit
  • No Recruiting!
  • Unabhängigkeit