Immobilienjunioren #Thementalk
Immobilienjunioren #Thementalk
Einstiegsgehälter in der Immobilienwirtschaft
Loading
/

In unserer 21. Podcastfolge spreche ich mit Maximilian Woiczikowsky über das heiß diskutierte Thema der Einstiegsgehälter. Führungskräfte fallen teilweise aus allen Wolken, wenn sie die teils ungewöhnlich hohen Forderungen junger Berufseinsteiger hören. Doch sind Gehälter jenseits der 60 oder 70 Tausend Euro pro Jahr vermessen?

Wir sprechen gemeinsam über unsere Erfahrungen in der professionellen Immobilienwirtschaft und näheren uns einer Einschätzung, was angehende Asset- oder Investmentmanager, Projektentwickler und Makler fordern können und sollten. Selbstverständlich gibt es hier kein “genau so und nicht anders”. Wir haben uns aber vorgenommen, etwas konkreter zu werden, als “Es kommt drauf an”.

Hier ein kurzer Überblick, welche Themen angesprochen werden:

  • Vorstellung Maximilian Woiczikowsky
  • Wie war es noch vor ein paar Jahren?
  • Von / bis: Gehälter nach der Ausbildung oder nach einem Studium
  • Welchen Wert hat Berufserfahrung?
  • Noch mal studieren? Lohnt sich ein Masterabschluss und wofür brauche einen?
  • Einstieg in andere Branchenschwerpunkte: Wie wirkt sich das auf das Gehalt aus?
  • Sicht der Unternehmen
  • Welche Veranstaltungen helfen, einen besseren Überblick zu bekommen?

Hier geht es zum LinkedIn Profil von Max:

https://www.linkedin.com/in/maximilian-woiczikowsky-52649314a/

de_DEGerman